"together we stand... " Unsere TZI-Werte aufspüren und entgegensetzen

Herzliche Einladung zum TZI-Café!

These: Wäre die TZI-Community wegen der Methode entstanden, dann hätten wir uns schon lange in alle Winde zerstreut. Zu verschieden sind die Welten, in denen wir unterwegs sind.
Was uns an der TZI bewegt, ist die Entdeckung der persönlichen Lebendigkeit in einem thematischen, gemeinsamen Prozess. Die dahinterliegenden, lebensförderlichen Werte der TZI sind es, die uns verbinden.

Hier könnte man angesichts des politischen Erfolgs von abwertenden Schwarz-Weiß-Strategien irre werden. 
Ist TZI was für schöne Zeiten in vertrauensvollen Kontexten?
Wo sehe ich mich besonders herausgefordert, lebensfördernde Werte und Haltung in mir und meinem Umfeld zu stärken, sie anderen auch entgegenzusetzen?
Was gewinne, was riskiere ich mit der TZI als Haltung in meinem konkreten Globe? 

Zu diesem Thema wollen wir im TZI-Cafe sprechen, hören, schweigen, fühlen und mit-fühlen. Wenn wir danach ins Dunkel des Abends hinausgehen, nehmen wir die Wärme und Kraft des Prozesses mit.

Leitung: Reingard Lange

Ort: Bürogemeinschaft Diesterweg, Diesterweggasse 8/3, 1140 Wien
Termin: Donnerstag, 15. Dezember 2016,18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
 
bitte um Anmeldung unter ausbildung@rci.at