TZI-Grundausbildung für junge Erwachsene (18-27) - Anmeldung ab sofort möglich!

Informationen zum Lehrgang "Lebendig Leiten mit Methode! - Grundausbildung für junge Erwachsene (18-27)" sind ab sofort auf unserer Website zu finden - und Anmeldungen dazu werden ab sofort dazu entgegengenommen. Das entsprechende Anmeldeformular ist am Ende der entsprechenden Webseite zu finden.

Einladung zum TZI-Café am 20. Juli 2019 in Klagenfurt

"Sommerfrische TZI - beim Brunchen gemeinsam Kräfte auftanken"
Eine Sommer-frische TZI

Lust auf TZI Café an "Andersorten"? Interesse an einem kleinen Abstecher zum See? Freude daran, aus dem Alltag auszubrechen und auf etwas Erholung abseits des Gewohnten?
Dann ist das kommende TZI-Café in Kärtnen genau das Richtige für dich/euch. Bei gemeinsamem Pot Luck Brunch in Klagenfurt können wir, mit Seebrise in der Nase, die Seele baumeln lassen, das Sommerleben genießen und uns über die neuen und frischen Ideen in der TZI-Community austauschen.

Einladung zum TZI-Café am 18. Juni 2019 in Wien

"Von der Wahrnehmungsschulung zur Spiritualität ... und wieder zurück!"
Ein spiritualitätsbezogenes und wahrnehmendes TZI-Café 

Was hat Teamarbeit mit Spiritualität zu tun?
Ist Spiritualität Privatsache?
Hat die eigene Spiritualität eine Auswirkung auf den Gruppenprozess? Und wohin führt sie uns, wenn wir darauf achten?

Benedikt Meisenecker und Irene Kernthaler-Moser freuen sich nach zwei Abenden, an denen sie angeregt miteinander über diese Fragen diskutierten, mit einer größeren Runde dazu ins Gespräch zu kommen.

TZI-Café goes Klimacamp: "Ich, Wir, das Klima und die Welt"

Am Klimacamp widmen wir uns unseren vielfältigen Zugängen zu und Perspektiven auf Klimawandel und Klimagerechtigkeit: Wie geht es mir selbst eigentlich mit all dem? Wie kann ein kollektiver Umgang mit dem Thema aussehen, der gelingt und zugänglich ist? Worum geht es dabei überhaupt genau und was hängt damit alles zusammen.

Mit einem Fokus aufs Ich und aufs Wir schaffen wir Raum für offenen Austausch über unsere unterschiedlichen Herausforderungen und Handlungsspielräume.

Einladung zum TZI-Café am 11. April 2019 in Wien

Thema: „Ein bisschen TZI geht immer!“

Wie bringe ich TZI in meinem Alltag unter? Was im Kurs so cool funktioniert, hat manchmal seine Tücken in der Umsetzung im eigenen Alltag. Wir werden anhand mitgebrachter Fragestellungen gemeinsam überlegen, was  getan werden kann, dass die Dynamische Balance die Kraft der Gruppe entfalten kann.

Datum:  Donnerstag, 11.04.2019
Zeit:       18:30 Uhr
Ort:        Verein NINLIL, Hauffgasse 3-5, 1110 Wien, U3 Zippererstraße
(barrierefrei zugänglich)

Leitung: Irene Kernthaler-Moser

Einladung zum TZI-Café am 26. Februar 2019 in Wien

„Ohne Störung wäre das Balancieren nicht notwendig“ - dynamische Balance und das 4-Faktoren-Modell in unserem Alltag

TZI/RCI-Österreich: Einladung zum TZI-Punsch am 14.12.2018

Liebe Mitglieder des Ruth Cohn Institut Österreich, Liebe InteressentInnen!

Wir möchten das Jahr 2018 gemeinsam mit Ihnen/Dir ausklingen lassen und laden daher zum TZI-Punsch:

Wann: Freitag 14. Dezember 2018, 17:00 Uhr
Wo:  "Ö1 Wunschstand" am Kunsthandwerksmarkt Art Advent am Wiener Karlsplatz, Wien (Nähe U-Bahn Ausgang Resselpark) 

Frühjahrswerkstatt 2019: Abenteuer Selbstorganisation - Mutig erproben wir neue Formen der Zusammenarbeit mit TZI

Die jährliche Frühjahrswerkstatt und die Mitgliederversammlung sind Treffpunkt für Mitglieder des RCI und alle, die mehr über die Steuerung sozialer Prozesse erfahren wollen. Input, Kleingruppen, Plenum und intensiver Erfahrungsaustausch wechseln einander ab.
Die Teilnahme ist kostenfrei, um Spenden wird gebeten. Kosten für Unterkunft und Verpflegung tragen die Teilnehmenden selbst.

Einladung zum TZI-Café am 20. November 2018 in Wien

Lass uns drüber reden: Was haut mich aus der Kurve beim Gruppenleiten? 

Als TeamleiterIn, LehrerIn, ErwachsenenbildnerIn, OrganisationsentwicklerIn, ehrenamtliche Engagierte zählt die Beobachtung des Gruppenprozesses zu unserem wichtigsten Handwerkszeug. Das genaue Hinschauen und Hinspüren, analytisch aber nicht bewertend, engagiert und doch auf Äquidistanz, in Verbindung mit uns selber und allen anderen, ist die Grundlage für die dynamische Balance im sozialen Prozess.

Einladung zum TZI-Café am Dienstag, 2.10.2018 in Wien

Diesmal dreht sich im TZI-Café alles um ein – wie sie selbst sagte - Lieblingsthema von Ruth Cohn:

"Was mache ich mit mir, wenn der andere nicht so ist, wie ich ihn haben möchte?“
TZI Café mit Fokus auf Intervision

Wir treffen uns, um uns auszutauschen, TZI auszuprobieren, zu spüren und zu erleben, und uns gegenseitig zu stärken. Wir werden die Weisheit der Gruppe nutzen, um aktuelle Anliegen aus der Gruppe durch die TZI- Brille zu betrachten - und dadurch neue Perspektiven zu ermöglichen.

Tags:

Seiten

rci.at RSS abonnieren