Einladung zum virtuellen TZI-Café am 23.03.2021

Thema: Wo und wie nehme ich Abstand von mir?

Corona-Blues: Homeoffice (für einige Menschen), jedenfalls viel zu Hause verbrachte Zeit und der Verlust an öffentlichen Räumen führen zum Verschwinden von Möglichkeiten der Selbstdistanz, des Abstandnehmens von sich selbst.
Wohin also mit mir selbst, wenn mir die Perspektiven schwer greifbar sind…?!

Eine Einladung zum gemeinsamen Austausch und zum Nachforschen nach Formen, die uns Selbstdistanz ermöglichen.

Vortrag und Gespräch mit Kübra Gümüşay am 10. April 2021: Sprache und Sein

Wie können wir als Gesellschaft über unsere Probleme sprechen, ohne den Hass der Rechten zu nähren – respektvoll, wohlwollend, ohne Angst vor Fehlern?
Wie können wir frei und achtsam sprechen?
In Ihrem Buch „Sprache und Sein“ (Hanser Verlag. 2020) folgt Kübra Gümüşay einer Sehnsucht nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt.

Einladung zur virtuellen Frühjahreswerkstatt mit Mitgliederversammlung von 12. bis 14. März 2021

Lost in Transition? Ready to Reflect?
Meine, Deine, Unsere Erlebnisse im virtuellen Raum und was wir daraus für das Steuern von virtuellen, sozialen Prozessen mit TZI lernen können.

Alle TZI-Seminare ab sofort auf der neuen "Ruth Cohn Institute for TCI-international"-Website!

Alle Seminare, Angebote für Grundausbildungen sowie zur Aufbauausbildung, die mit dem TZI-Diplom abschließt, sind ab sofort auf der neuen Website des "Ruth Cohn Institute for TCI-international" zu finden:

https://www.tci-living-learning.org

Einladung zum virtuellen TZI-Café am 15. September 2020

Thema:  "Wenn du es eilig hast, geh' langsam - wie schaffe ich das im virtuellen Raum?"

Wir beobachten als Globe-Faktor den Einfluss der Zeit in virtuellen Meetings.
Das möchten wir uns, gemeinsam mit euch, aus 2 Perspektiven, näher ansehen.
Der/die gehetzte Teilnehmer*in und die gehetzte Leitung in virtuellen Meetings. .....

Datum:   Dienstag, 15. September 2020
Uhrzeit:  18:00 bis 19:30 Uhr
GastgeberInnen: Andrea Bauer, Irene Kernthaler-Moser

Virtuelles TZI Cafe zum Thema "Störungen", 24. Juni 2020, 17:00 bis 19:00 Uhr

Seit dem 15. April treffen wir uns alle 14 Tage immer am Mittwoch, um gemeinsam über unsere Erfahrungen im virtuellen Raum zu reflektieren.
Nachdem wir uns u.a. dem ICH und dem WIR gewidmet haben, möchten wir uns im nächsten TZI-Café mit dem Thema STÖRUNGEN auseinandersetzen.

Datum / Uhrzeit:  Mittwoch, 24. Juni 2020 17:00 - 19:00 Uhr
Gastgeberinnen: Andrea Bauer, Irene Kernthaler-Moser, Anton Lorenz

Das detaillierte Programm und der Zoom Link kann über kommunikation@rci.at angefordert werden.

"Wozu brauche ich/wir den Verein RCI Österreich?" Einladung zum 2. Treffen des Krisenstabes des Ruth Cohn Institutes am 10. Juni 2020

Liebe Mitglieder des Ruth Cohn Institut Österreich, Liebe InteressentInnen!
Am 13.5. hatten wir unseren ersten Krisenstab zum Thema "Wozu brauche ich/wir den Verein RCI Österreich?", jetzt folgt das 2. Treffen des Krisenstabes des Ruth Cohn Institutes.

TZI UND DIE VEREINSMEIEREI:
"schau nach innen, schau nach außen und dann entscheiden wir"

Mittwoch 10. Juni 2020, 17.00 bis 19.00

Gastgeberinnen:  Irene Kernthaler-Moser, Andrea Rabeder, Elisa Staub

Einladung zum virtuellen TZI-Café am 27. Mai 2020

Unser Thema lautet:
"Das WIR in virtuellen Welten: wahrnehmen - erleben - steuern"

GastgeberInnen: Andrea Bauer, Irene Kernthaler-Moser, Anton Lorenz

Datum / Uhrzeit:  Mittwoch, 27. Mai 2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung und Login Daten unter kommunikation@rci.at

Einladung zum virtuellen TZI-Café am 13.5.2020: "Zukunft des Vereins RCI-Österreich"

THEMA: Wozu brauche ich/brauchen wir den Verein RCI-Österreich?

Einladung zum zweiten virtuellen TZI-Café am 29. April 2020

Thema: BEOBACHTUNGEN RUND UMS ICH
Zwischen Zwang und Schelm, was beobachten wir im virtuellen Raum?

Gastgeberinnen: Irene Kernthaler-Moser und Andrea Bauer

Datum / Uhrzeit:  Mittwoch, 29. April 2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung und Login Daten unter kommunikation@rci.at

Seiten

rci.at RSS abonnieren